Festweine 1250 Jahre Stadt Rutesheim  -  2017 Trollinger/Lemberger, halbtrocken, Güglinger Heuchelberg, 2015 Ein richtig „schwäbischer Schluck“! Mundig und doch charaktervoll lässt er sich genießen und das nicht nur zum abendlichen Ausklang im Festzelt. Leicht gekühlt sorgt er für schöne, entspannte Momente auch auf der heimischen Terrasse. Spätburgunder Weißherbst, halbtrocken, Cleebronner Heuchelberg, 2016 Schlicht der „württemberger Weißherbst“! Süffig und doch nicht zu lieblich erfrischt er in der „Hitze der Festlichkeiten“.  Erdbeere und Himbeere bringen den Sommer an den Gaumen. Riesling, trocken, Cleebronner Michaelsberg, 2016 Eines der Flaggschiffe der Cleebronner Winzer!!! Ein wahrhaft einzigartiger Riesling als sogenannter „Literwein“. Seine mineralische Note gepaart mit feinen Zitrusaromen umschmeichelt von einer zarten Restsüße machen ihn einfach einzigartig. Ab dem 07. Juli sind diese Weine mit Festetikett bei uns erhältlich. Auch ein schönes Mitbringsel!
9. Wein- u. Musikfest Tiefenbronn Oktober 2016
Da unser Winzer Bernd Russbach jahreszeitlich bedingt im Augenblick seine gesamte Zeit den Reben widmen muss übernahmen wir für ihn die Vorstellung des Weinguts und seiner Weine beim 9. Wein- und Musikfest der Tiefenbronn Musik e.V.. Neben den Klassikern unseres Sortiments standen auch eher ungewöhnliche Weine, wie zum Beispiel die trocken ausgebaute Huxelrebe Spätlese auf dem Programm. Aber nicht nur der Wein, sondern insbesondere die flotte Musik aus Tiefenbronn, Friolzheim und Musberg sowie das leckere Essen sorgten für einen rundum gelungenen Abend!