Festweine 1250 Jahre Stadt Rutesheim  -  2017 Trollinger/Lemberger, halbtrocken, Güglinger Heuchelberg, 2015 Ein richtig „schwäbischer Schluck“! Mundig und doch charaktervoll lässt er sich genießen und das nicht nur zum abendlichen Ausklang im Festzelt. Leicht gekühlt sorgt er für schöne, entspannte Momente auch auf der heimischen Terrasse. Spätburgunder Weißherbst, halbtrocken, Cleebronner Heuchelberg, 2016 Schlicht der „württemberger Weißherbst“! Süffig und doch nicht zu lieblich erfrischt er in der „Hitze der Festlichkeiten“.  Erdbeere und Himbeere bringen den Sommer an den Gaumen. Riesling, trocken, Cleebronner Michaelsberg, 2016 Eines der Flaggschiffe der Cleebronner Winzer!!! Ein wahrhaft einzigartiger Riesling als sogenannter „Literwein“. Seine mineralische Note gepaart mit feinen Zitrusaromen umschmeichelt von einer zarten Restsüße machen ihn einfach einzigartig. Ab dem 07. Juli sind diese Weine mit Festetikett bei uns erhältlich. Auch ein schönes Mitbringsel!
Bilder bitte anklicken! Bilder bitte anklicken! weiter zurück
Baccichetto Umberto, Refosco, 2016, Venezia Giulia, Italien Refosco ist eine autochtone Rebsorte in der Venezia Giulia und im Friaul. Charakterlich sind Ähnlichkeiten zum deutschen Spätburgunder vorhanden. So kann der Refosco durchaus Spitzenqualitäten hervorbringen, wird aber meistens als schöner Tagesbegleiter kreiert und daher wenig ins Ausland exportiert. Von der Farbe her lässt sich ein klares Ziegelrot feststellen, die Schlieren vielleicht nicht ganz so eng, wie man es von Italienern gewohnt ist. Das sollte aber die Qualität des Weines in keinster Weise schmälern. Die Nase empfängt ein Bouquet von frischer Erd- beere und roter Johannisbeere, das Säurespiel passt hervorragend zu diesen Aromen. Am Gaumen bildet sich der Wein nicht schwer, aber wunderbar ausbalanciert ab und die Aromen werden auch im Mund toll reflektiert. Der Nachhall ist präsent und lebendig, macht Lust auf den nächsten Schluck. Ebenfalls ein toller Begleiter für ein Grillfest, das auch gerne Meeresfisch bieten darf, denn gekühlt schmeckt der Refosco sensationell dazu! € 5,95 Fl. statt € 7,20 (€ 7,93 ltr.)
Rodriguez Sanzo, „Lacrimus Apasionado“, 2016, Rioja, Spanien Wir hatten den „Apasionado“ im letzten Jahr schon im Programm – leider mit einer viel zu kleinen Menge! Ab sofort steht er also wieder zum Genuss bereit! Bei diesem Wein wurde ein Teil der Tempranillotrauben „anrosiniert“, wodurch sich eine füllige Dichte mit nahezu unglaublicher Fruchtintensität ergibt. Der Charakter zeigt sich schmeichlerisch und verführt regelrecht zum nächsten Schlückchen. Ein unerwartetes „Rioja – Erlebnis“! € 7,95 /Fl. (€ 10,60 /ltr.)